Ausweitung der Diktatur … … … … …

Posted by: admin  :  Category: Uncategorized

Jean Claude Juncker, der europäische Diktator, den niemand gewählt hat, möchte den Zentralismus und die Diktatur durch Brüssel ausweiten.

.) Der Euro solle in allen EU-Mitgliedsstaaten eingeführt werden

.) Für Bulgarien und Rumänien soll der Schengen-Raum unverzüglich geöffnet werden

.) Die Grenzkontrollen zwischen den EU-Staaten müssen wieder aufgehoben werden

Tja, aus Griechenland, dem Brexit, Millionen von Arbeitslosen und der Invasion von Sozialschmarotzern nichts gelernt.

Unser Vetreter in Brüssel, Harald Vilimsky, hat die richtige Antwort.

YouTube Preview Image

Wie eine Fahne im Wind … … … … … …

Posted by: admin  :  Category: Uncategorized

Watschentanz ………………

Posted by: admin  :  Category: Politik, Uncategorized

Frohe Kunde von unserem Nachbarn.

Der europäische Watschentanz für die bürgerfeindlichen Altparteien hat in Mecklenburg Vorpommern seine würdige Fortsetzung gefunden.

Von 0 auf 21 % für die AfD - zweitstärkste Partei im Landtag und einen Platz vor der Merkel CDU.

Offensichtlich ist das Volk doch nicht so dumm, wie von den Eliten immer erhofft.

Und was noch erfreulich ist, die Grünen sind wieder dort, wo sie hingehören – nicht im Landtag vertreten.

Faymann auf Droge ? ……………….

Posted by: admin  :  Category: Uncategorized

Der Wegscheider kennt die Antwort !

YouTube Preview Image

Am Bazar ……………………….

Posted by: admin  :  Category: Uncategorized

 

Das die korruptesten Politiker bei Rot/Grün zu suchen sind, ist ja hinlänglich bekannt.

Aber die Beweise, die sie dazu liefern, sind immer wieder faszinierend.

Der grüne Abgeordnete Senol Akkilic wechselte zur SPÖ und sorgte so für einen Mandatsgleichstand mit der von den Grünen geschmiedeten Allianz mit ÖVP und FPÖ, eine Änderung der Geschäftsordnung wurde unmöglich.
Senol Akkilic bekam einen sicheren Listenplatz, der ihm auch weiterhin ein sorgenfreies Leben auf Steuerzahlerkosten ermöglicht.

Tja, liebe Grüne, da habt ihr wohl auf das falsche Multi-Kulti Pferd gesetzt.

Interessant, wie viele Vorurteile (die beinhalten ja immer auch einen Teil Wahrheit) hier wieder bedient werden :

Rote Politiker haben nur den Machterhalt und ihre Privilegien im Sinn, dass Volk ist ihnen egal – check

Grünen Politikern sind Ideologien vollkommen egal, es zählt nur der persönliche Vorteil, egal bei welcher Partei – check

Türkischstämmige Politiker sind noch korrupter und leichter zu kaufen als österreichische – check

Wenn die Grünen auch nur einen Anflug von Rückgrat hätten, müssten sie die Koalition sofort beenden.
Aber die Macht schmeckt halt zu süß und die Maria möchte noch gerne ein paar Millionen für Fuzos verschwenden.

 

Natürlich darf man aber auch eine weitere Variante dieses Possenspiels nicht außer Acht lassen.

Rot und Grün packeln ganz einfach miteinander. 

Alle gewinnen, Rot verhindert eine Wahlrechtsreform, Akkilic bekommt einen guten Posten, die Grünen können die Opferlämmer spielen.

Ich traue denen alles zu.

Aber egal welche der beiden Varianten - Ihr seid eine widerliche Bagage