What did the Virgin say … … … … … …

Posted by: admin  :  Category: Frauen, Satire, Sex
YouTube Preview Image

Die geile Zucchini …………….

Posted by: admin  :  Category: Information, Krass, Sex

Nein, es geht nicht um steif gewordenes Gemüse, es geht um sexuelle und romantische Identitäten.

Also um jene Menschen, die nicht so genau wissen, ob sie hetero oder homo sind und in den ca. 50 sexuellen Definitionen auch nicht ihre Befriedigung finden, die ganz schweren Fälle.

Folgende “sexuelle Zustände”, können sie dann mit ihrem Psychiater besprechen.

Michael vom Asexual Visibility & Education Network (AVEN) meint, Diese Menschen sind nicht allein, dem schließen wir uns an, wenn auch mit einer anderen Definition.

Graysexuell
Jared, der sich selbst als graysexuell bezeichnet, definiert den Begriff als „einen magischen Ort zwischen sexuell und asexuell“

Demisexuell
Eine demisexuelle Person empfindet in der Regel keine sexuelle Anziehung, es sei denn, sie hat „mit der entsprechenden Person bereits eine starke emotionale Bindung aufgebaut.“

Lithoromantisch
Laut asexuality.org ist eine lithoromantische Person „jemand, der zu romantischer Liebe fähig ist, jedoch nicht will, dass die Gefühle erwidert werden.“

Pansexuell
Pansexuell bezieht sich auf jene Menschen, „die sich sexuell, emotional und spirituell dazu in
der Lage sehen, sich in alle Geschlechter zu verlieben.“

Polysexuell
Der Pansexualität ähnlich, kann sich eine polysexuelle Person „zu manchen geschlechtsvarianten Menschen hingezogen fühlen, ohne aber in der Lage zu sein oder das Bedürfnis zu verspüren, mit anderen zusammen zu sein.“

Panromantisch
Eine panromantische Person fühlt sich romantisch, nicht aber sexuell, zu anderen hingezogen, ungeachtet der sexuellen Identität.

Skoliosexuell
Laut genderqueerid.com bezieht sich der Begriff skoliosexuell auf „sexuelle Anziehung zu nicht binär definierten Individuen“ oder jenen, die nicht als cis-gender definiert werden. (Alles klar, oder ?)

Queerplatonische Beziehungen
Beziehungen von „nicht-romantischer Natur, die jedoch sehr enge emotionale Bindungen beinhalten, die oft tiefer und intensiver sind als das, was man gemeinhin als Freundschaft bezeichnen würde.“

Zucchini
Die Bezeichnung für den Partner in einer queerplatonischen Beziehung. “Er ist meine Zucchini.”

Wenn ich jetzt als Mann eine Frau treffe und in mir das Gefühl keimt, sie gerne vögeln zu wollen, ist das normal oder schon ein wenig abartig ?

Na dann, viel Spass auf der Psychiater-Couch, ihr skoliosexuellen Zucchinis.

Morgensport ……………………………..

Posted by: admin  :  Category: Frauen, Internet, Sex

 

Morgensport soll ja sehr gesund sein. 

Oida, wie sollst du dich da auf die Arbeit konzentrieren.

YouTube Preview Image

Darauf hat die Welt gewartet ………………..

Posted by: admin  :  Category: Krass, Männer, Sex

 

Die Wiener Faschingsgilde Mei Mei, ist immer für eine Sensation gut.

Wir präsentieren, Prinz Francesco 1. von Cardeloni und Prinz Bernhard 1. von Lockenstab, dass erste gleichgeschlechtliche Faschingsprinzenpaar in Wien.

Aber seit die Tanzmaus Alfons Haider, beim Tango in den Armen seines Tanzpartners dahin schmolz, war es ja nur mehr eine Frage der Zeit.

Wir freuen uns jetzt schon auf das Transgender-Krippenpaar,
Maria hieß früher Josef und Josef hieß früher Maria,
das intersexuelle Christkind und den crossdressenden Osterhasen.

Jetzt mal ehrlich, ich bin ein sehr toleranter Mensch, jeder soll es mit wem und wie er es gerne möchte treiben und wenn das Schaf still hält, von mir aus. Niemand sollte auf Grund seiner sexuellen Orientierung diskriminiert werden.  Aber ist das alles nicht schon ein wenig zu viel ?

Man kann keine Zeitung mehr aufschlagen und keinen Fernseher mehr einschalten, ohne mit Coming Outs von Fußballern, Schauspielern etc. konfrontiert zu werden. Wen interessiert das denn.

Schwule Pärchen da, lesbische Beziehungen dort, Transen, Queer und was weiß ich noch alles ?

Bitte, macht was ihr wollt und habt Spaß daran, aber hört auf damit, die Öffentlichkeit zu penetrieren. 

___________________________________________

Da lobe ich mir schon den Thilo Sarrazin mit seinem neuen Buch

Da stellt der doch glatt so frank und frei die Behauptung auf, dass in der Masse Männer intelligenter seien als Frauen.

Na bumm, dass darf ich unseren Quotenfrauen in der Arbeit aber nicht erzählen :-)

Ejakulations – Barrieren ………….

Posted by: admin  :  Category: Erotik, Frauen, Information, Sex

 

Geht noch mal auf das Erotikforum Eures Vertrauens und tut was Ihr tun müsst mit allen Freiheiten. Denn schon bald müssen wir alle vielleicht unsere Seh- und Onaniegewohnheiten entscheidend verändern.

Die Amis übertreiben es wieder einmal maßlos.

Kaliforniens Porno-Branche geht auf die Barrikaden: Politiker wollen Ihnen bei der Ausübung ihres Jobs vor der Kamera nicht nur Kondome vorschreiben. (Das ist schon fast so schlimm wie alkoholfreies Bier)

Laut eines neuen Gesetzesentwurfs müssen die Sexfilm-Göttinnen in Zukunft auch Augenschutz gegen spritzende Körperflüssigkeiten tragen, um Infektionen zu verhindern. Aus Protest veröffentlichten zwei Stars der Porno-Branche jetzt ein Video, mit dem die neue Verordnung durch den Kakao gezogen wird.

Das neue Arbeiterschutzgesetz AB 640 sieht „Ejakulations-Barrieren“ vor, mit denen „Augen und Schleimhäute“ geschützt werden sollen.
Wie die im Entwurf verlangte „persönliche Schutzausrüstung“ aussehen könnte, führen Jessica Drake und James Deen, zwei Superstars der Sexfilm-Industrie, vor.

Die Blondine trägt ein Helm mit Plastikvisier und ihr Partner unter ihr eine Labor-Schutzbrille.
Kameraleute und Regisseur haben sich fürs Filmen Katastrophen-Schutzanzüge übergezogen.

Die Persiflage endet, als Deen beinah am Gummi-Rachenschutz (ebenfalls vorgeschrieben im neuen Gesetz) von Drake erstickt.

Die spinnen die Amis ! :-)

Das Video könnt ihr hier sehen !