Heiße Luft …………………………………..

Posted by: admin  :  Category: Die Grünen, Politik

 

Luschen von der Antifa …………….  das war es ? 

Da bekomme ich ganz trockene Haare von der heißen Luft die ihr wochenlang voller Inbrunst produziert und dann das ?

Da hättet ihr ja gleich die schwuchtelige Wurst schicken können, dass wäre furchteinflößender und grausamer gewesen.

Ball verhinder, Ball blockieren, Militanz, wir demonstrieren trotzdem ………….  bla bla bla bla.

Aber ihr habt immerhin bei einem Taxi den Reifen aufgestochen und ein paar Feuerwerkskörper gezündet, ihr harten Antifa Jungs.

Sonst gab es nicht viel, was der Erwähnung wert wäre.

Während die wahren Leistungsträger dieser Gesellschaft eine rauschende Ballnacht feierten, durften hysterische Weiber Nazi, Nazi in ein Mikrofon kreischen.

Es war euch nicht einmal zu peinlich, Opfer des Holocaust für eure niederen Zwecken einzuspannen.

Eine jämmerliche Darbietung von Maulhelden, Zivildienern und Sozialschmarozern. 

2016 gibt es selbstverständlich wieder einen Akademikerball und selbstverständlich wieder in der Hofburg.
So ist das halt in einer Demokratie, gewöhnt euch dran.

Und wer weiß, vielleicht wachsen euch ja bis 2016 noch ein paar Eier.

Und danke, dass der Steuerzahler 1,5 Mill. abdrücken darf, wegen euch Voll-Spasten !

 

YouTube Preview Image

Club der Milliardäre …………………………….

Posted by: admin  :  Category: EU-Irrsinn

 

Dank der EU hat es Österreich endlich geschafft, wir sind im Club der Milliardäre !

Nein, bitte, kein verfrühter Jubel.

Österreich befindet sich im Klub der Milliardäre, was die Nettozahlungen an die EU betrifft.

Demnach zahlte Österreich 2012 2,94 Milliarden Euro an die EU, 1,86 Milliarden Euro flossen zurück, der Löwenanteil davon in die Landwirtschaft.

Der Nettozahler-Saldo Österreichs betrug somit 1,09 Milliarden Euro, was einer Erhöhung um 34 Prozent im Vergleich zum Jahr 2011 entspricht.

Na ist das nicht ein Traum ? Big Spender Austria.

Und natürlich wurde mit unserem Geld wieder so verantwortungsvoll umgegangen, dass auch 2012 der EU-Rechnungshof wieder keinen Persilschein erteilte.

Wem jetzt einfällt, was wir in Österreich mit einer Milliarde mehr jährlich alles so für die eigenen Bürger finanzieren könnten, schreibt es als Kommentar darunter.

Und wieder – Jubel !

Die guten und die bösen Rechten …………………..

Posted by: admin  :  Category: Aufreger, Politik

 

Es gibt gute und böse Rechte.

Zumindest in den wirren Köpfen der europäischen Linken.

Ganz oben auf der Liste der Bösen stehen selbstverständlich die Nazi-Teufel der PEGIDA Bewegung.
Das man durch seine Politik diese Bewegung erschaffen hat, kann man ja nicht eingestehen, deshalb muss man sie bekämpfen.

Dann kommen schon die Parteien rechts der Mitte, die von einem Drittel der Bevölkerung unterstützt werden, wie Front National, AfD, FPÖ, etc., statt deren Ideen aufzugreifen, grenzt man sie aus.

Und dann gibt es auch die Guten, die rechtspopulistische Partei der „unabhängigen Griechen“ zum Beispiel.
Die „unabhängigen Griechen“ sind rechte Krawallmacher, fordern etwa die sofortige Ausweisung von Migranten, lehnen den ­Sparkurs strikt ab, verachten Deutschlands Kanzlerin Angela Merkel etc. etc.

Die neue Koalition in Griechenland bringt die Linksparteien in Erklärungsnot:
Erst feierte man sich selbst als kleinen Sieger der Wahl – jetzt muss man den Pakt der Syriza mit den Rechtspopulisten verteidigen.

Aber das Linksparteien sich wie Fahnen im Wind verhalten, ist man ja schon gewohnt.

Leid tun können einem nur die Griechen, die wieder einmal linken Wahlversprechen Glauben geschenkt haben, die niemals eingehalten werden können.

Gestern ist die Linke mit Tsipras ins Bett gegangen und heute wacht sie mit den Rechtspopulisten auf – aber keine Sorge, es sind ja die guten Rechten.

Und wieder ein Grund zum Jubeln, so wie alles in der EU ein Grund zum Jubeln ist.

Darauf hat die Welt gewartet …………………………..

Posted by: admin  :  Category: Information, Konsument, Skurriles

 

Man weiß ja heute, in dieser irren PC konformen und gegenderten Welt nicht mehr, was Ernst ist und was nicht.

Die Firma Druck.at bietet ihren Kunden vegane Druckerzeugnisse an.

Besonders wird darauf hingeweisen – “Was wir jedoch ausschließen können, ist, dass die erdölbildenden Bakterien durch menschliche Einwirkung ihr Leben gelassen haben.“ 

Ja, rettet die Bakterien !

Persönlich glaube ich ja, dass die Firma grüne Bobos verarscht, dass kann doch kein Mensch ernst meinen.

Aber in Zeiten, wo Männer in Frauenkleidern Stars werden, ist alles möglich.

Ich würde ich bei dieser Druckerei trotzdem nicht kaufen, mir fehlt das ZARA-Zertifikat, dass die Belegschaft zu 100 % Nazi frei ist.

Ein schöner Tag …………………………

Posted by: admin  :  Category: Politik

 

Niederösterreich hat gewählt !

Ein durch und durch zufriedenstellendes Ergebnis für vernünftige, rechtsliberale Menschen.

Gesamt hat die SPÖ 263 Mandate verloren und die FPÖ 201 Mandate gewonnen. 

Aber niemanden interessieren die Stimmen von Kartoffelbauern in Unterstinkenbrunn.

Wichtig ist das Wählerverhalten in Städten und Gemeinde, die im unmittelbaren Einflussgebiet von Wien stehen. Hier kann man einen Trend für die Wien-Wahl ablesen.

Und dieser Trend ist einfach geil !

Wr, Neustadt 

Nach 70 Jahren ist der rote Bürgermeister Geschichte.
SPÖ – 8,12 %,
FPÖ + 1,43 %

Guntramsdorf

SPÖ – 16 %,
FPÖ + 9 %

Himberg 

SPÖ – 5,81 %,
FPÖ + 6,12 %

Vösendorf

SPÖ – 11,95 %,
FPÖ + 3,39 %

Noch geiler ist Schwechat, dass ja fast zu Wien gehört.

SPÖ – 23,48 %,
FPÖ + 12,07 %

Ein schöner und wichtiger Tag für Österreich.